www.stubentiger-baum.de

 Kratzbäume - Naturnahe UniCATe für Mensch und Tier

Über uns und unser Engagement für den Tierschutz

Das Unternehmen / rechtlich gewerblich, tatsächlich ein Tierschutzprojekt!

Zwei Katzen im Haushalt - und ein Kratzbaum aus dem Baumarkt, der wirklich nur den Katzen gefällt. Wer kennt das nicht? Schön ist etwas anderes.

Bei einem Spaziergang fanden wir dann einen alten, abgestorbenen Obstbaum. So wie er da stand, konnte er doch einen schönen Kratzbaum geben.

Gesagt, getan. Das Gewächs wurde unter großem Aufwand bis zur nächsten Stelle geschleppt, an die man auch mit PKW und Anhänger anfahren konnte. Einladen, heimfahren, loslegen.

So wurde aus einem alten Obstbaum unser erster, selbstgebauter Kletter-, Spiel und Kratzbaum. Und er kam nicht nur bei den Katzen gut an! Insbesondere uns gefiel das dekorative Stück ausgesprochen gut; gepaart mit dem Stolz, es selbst geschaffen zu haben, erfreute sich die ganze Famile an dem einmaligen Einrichtungsgegenstand.

"Wo habt Ihr den denn her? Der sieht ja toll aus, so einen habe ich ja noch nie gesehen - so was hätte ich auch gerne." lauteten die Reaktionen unserer Besucher.

Da war er - der Ansporn zum Bau weiterer Exemplare - jedes für sich ein Unikat (UniCat!) und somit unverwechselbar und zugleich pragmatisch.

Unter Nutzung handwerklichen Geschicks und Hölzern, wie die Natur sie hergibt, sind seither einige sehr schöne Exemplare entstanden und haben ihre Abnehmer sogar bis ins benachbarte Ausland gefunden.

Wir leben nicht vom Kratzbaumbau! Wir fertigen unsere UniCate in liebevoller Handarbeit in unserer Freizeit. Damit steht nicht der Kommerz im Vordergrund unseres Tuns, sondern die Freude, die wir als Tierliebhaber haben, wenn einer unserer Kratzbäume auch Ihnen und Ihrer Katze gefällt und Sie gerne jeden Tag Ihr naturnahes Möbelstück gemeinsam mit Ihrem Stubentiger genießen können - mit einem einzigartigen Stubentiger-Baum! Aus rechtlichen Gründen müssen wir unsere Tätigkeit gewerberechtlich darstellen. Mit den Einnahmen aus dem Verkauf finanzieren wir jedoch ausschließlich Tierschutzprojekte verschiedener Art in Form von Spenden und Unterhalt und betätigen uns in der Zusammenarbeit mit Tierschutzorganisationen! Sprechen Sie uns gerne darauf an!


Kompetenz

Jahrelange handwerkliche Erfahrung im Kratzbaumbau und viele zufriedene zwei- und vierbeinige Freunde unserer Produkte zeichnen uns aus. Wir arbeiten nicht gewinnorientiert, sondern unterstützen mit den Einnahmen Tierschutzarbeit.

Mitarbeiter

Auf die beiden Zweibeiner, die bei uns tätig sind, möchten wir gar nicht näher eingehen. Unser größtes Kapital sind unsere unverzichtbaren vierbeinigen Mitarbeiter, die wir nachfolgend kurz vorstellen möchten. Selbstverständlich beschäftigen wir nur Mitarbeiter, die uns vom Tierschutz vermittelt wurden oder anderweitig in Not geraten waren.

Leo:

Der Maremmano Abruzzese, geboren im April 2006, war lange Jahre unser Senior. Er stahlte die zur Kreativität notwendige Ruhe aus, war immer dabei, ohne sich aufzudrängen. Er beobachtete das Tun und leistete angenehme Gesellschaft, ohne selbst noch handwerklich tätig gewesen zu sein. Leo verfolgt unser Tun seit dem 03.03.2017 aus dem Hundehimmel. Wir sind uns sicher, dass er ein waches Auge auf uns hat!

Yaiza:

Die im Juni 2012 geborene Galgo-Mischlingsdame ist unsere Haushaltshilfe und Materialassistentin. Sie ist erste Ansprechpartnerin beim Aussortieren brauchbarer und nicht brauchbarer Materialien und steht für Reinigungsarbeiten stets parat. Ihr frisches Wesen muntert alle auf und hält bei Laune.

Marie:

Das im November 2009 geborene Findelkind scheint mit britischem Kurzhaar befellt zu sein und ist unsere stets kritische Testkatze. Was nicht gefällt, wird mit Missachtung gestraft, wordurch nur hochwertigste Produkte ihre Kontrollabteilung erfolgreich durchlaufen.

Michel:

Unser im April 2014 geborener, ehemaliger Kater, kommt ursprünglich aus der odenwälder Landwirtschaft und ist mit seiner Vorgesetzten Marie einer kritischen Führungskraft unterstellt. Er ist noch in der Ausbildung, unterstützt aber bereits - sofern die Entlohnung stimmt - bei den Praxistests unserer Produkte und stellt damit ein wichtiges Glied in der Qualitätskontrolle dar.